Workshop -  Großrevision DIN ISO 9001:2015

  • Was ist neu an Inhalt / Struktur? 
     
  • Was bleibt unverändert? 
     
  • Was bedeutet das für die Praxis?
     
  • Wie passe ich mein QM-System an die neuen Anforderungen an?

Unsere Kurse im Überblick

Name Tag Zeit Ort Kosten Details

9001:2015

Samstag, 17.06.2017 09.00-16.00 Uhr

Augsburg

295,- €

Handlungsbedarf durch die Revision der ISO 9001

9001:2015

Samstag, 25.11.2017 09.00-16.00 Uhr

Augsburg

295,- €

Handlungsbedarf durch die Revision der ISO 9001

 

Hintergrund

Im Herbst 2015 ist die neue Version der ISO 9001 in Kraft getreten. Änderungen an Inhalt und Struktur sind notwendig geworden, da es seit der letzten großen Revision im Jahr 2000 grundlegende Ver-änderungen im Qualitätsmanagement gibt. Auf diese geht die Norm nun ein.

 

Neben der neuen, einheitlichen Struktur ("High Level Structur") betrifft dies inhaltlich vor allem das Thema Risikomanagement. Die Unternehmen wollen zunehmend mehr als nur das "Papier an der Wand" - der Nutzen eines QM-Systems muss bes­ser herausgestellt werden. Dieser Ansatz zu weniger Formalismus und mehr Wertschöpfungorientierung scheint in dem neuen Entwurf gelungen zu sein. In diesem Workshop werden diese Anpassungen / Neuerungen und deren Auswirkungen auf Ihr vorhandenes Management-system erläutert. Pragmatische und sinnvolle Lösungsansätze zur wirkungsvollen Umsetzung der neuen Normanforderungen in Ihrem Unternehmen werden vorgestellt und im Erfahrungsaustausch mit den TN diskutiert.

 

Diese Veranstaltung wird als Schulungsnachweis zur Zertifikatsverlängerung im QM anerkannt

Inhalte des Seminars

  1. Einleitung
    • Historische Entwicklung von Managementsystemen
    • Entwicklung der ISO 9000 ff Familie
    • Integrativer Ansatz für Managementsysteme

 

  1. Neues zur ISO 9001:2015
    • Die neue Struktur nach HLS (High Level Structure)
    • Das neue Kapitel: "Planung" mit Schwerpunkt „Risikomanagement“
    • Betonung der Kundenorientierung
    • Organisatorische Verantwortungen im Qualitätsmanagement
    • Veränderungsmanagement
    • Wissensmanagement
    • Begriffliche Anpassungen (z.B. Prozessumgebung, Überwachungsmittel)

 

  1. Risikomanagement
    • Grundlagen (Definition, Arten von Risiken)
    • Methodische Ansätze zur Ermittlung und Bewertung von Risiken
    • Erkannte Risiken managen
    • Auswirkungen auf die Qualifikation von Prozessmanagern oder Auditoren

 

  1. Nutzen von Managementsystemen
    • Gestaltung von Managementsystemen für die Revision 2015 und weitere Änderungen (Dokumentationsaufbau)
    • Die Revision als neue Chance zur Kommunikation im Unternehmen

 

     5.  Zusammenfassung und Schlussfragen

 

Teilnehmerkreis

  • Leiter Qualitätswesen,
  • Qualitätsmanager,
  • QMB,
  • (interne) Auditoren,
  • Geschäftsführer,
  • Prozessverantwortliche,
  • IMS-Beauftragte
  • etc

 

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der Ausbildungsakademie mit detailierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

 

Konzeption - Workshop 9001:2015
Konzeption_Revision_9001-2015_Rev2.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Hier finden Sie uns

Qualitätsmanagementakademie

Raiffeisenstr. 14

86447 Aindling 

Kontakt

Telefon:  +49 8237 6277

info@qualitätsakademie.de

TAWCert als Partner für QM-Prüfungen

Bürozeiten

nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Qualitätsmanagementakademie